PFARRGEMEINDE
PFUNDERS

18. April 2024

Mein Fester Glaube an Engel   [24. August 2011]

Engel aus der Antoniuskapelle beim Hinteregger in Pfunders

Ja, Gott, ich glaube daran, dass Du große Wunder tust.

Du lässt in der Wüste den Lebensstrom aufbrechen,
und dere mächtige Sturm wird vor Dir zu einem lieblichen Säuseln.
Wenn die Nacht schwarz und endlos erscheint,
lästt Du am Horizont die Morgenröte aufsteigen.
Dem Verirrten zeigst Du im Dickicht plötzlich den Weg,
der heimwärts führt.

Ja, Gott, ich glaube daran, dass Du große Wunder tust.

Dem blinden gibst Du sein Augenlicht wieder
und dem, der lahm ist, die Kraft zum Sprigen und Tanzen.
Dem Verzweifeltem schickst Du einen guten Engel,
um ihn vor dem Fallen zu bewahren.

Ja, Gott, ich glaube daran, dass Du große Wunder tust.

Maria aufgenommen in den Himmel   [13. August 2011]

Mitten in unserer Welt ist Maria ein Zeichen, das am Himmel steht. Am Himmel unserer Ewigkeit steht Maria als Zeichen unserer Zukunft. In der Lauretanischen Litanei rufen wir sie an als Porta coeli – als Tür des Himmels, die uns den Weg öffnet zu ihrem göttlichen Sohn. Sicher, die eigentliche Tür ist Christus selbst. Aber mit Recht nennen wir auch die Gottesmutter „Tür des Himmels“, da sie vom Himmel aus für uns eintritt und uns ans Ziel unseres Weges geleitet.