PFARRGEMEINDE
PFUNDERS

18. April 2024

Almsegen 2013 auf der Sente-Alm   [15. Juli 2013]

Almsegen, 14.07.2013 auf der Sentealm. Im Hintergrund die Fasnacht.

Das Dorf Pfunders ist umgeben von riesigen Almgebieten. Die größte Alm ist der Weitenberg. Dort können über 300 Stück Vieh aufgetrieben werden. Es handelt sich dabei um eine Gemeinschaftsalm, sowie auch bei der Eisbruggalm. Die übrigen Almen sind im Privatbesitz und werden auch noch bewitschaftet: Engbergalm, Dorfer Gruibe, Sentealm, Vals-Alm, Boden-Almen, Eisbrugge, Gampiel-Alm, Gruipa-Alm, Marscht-Albl, Riegler-Albl, Gampis, Schmansen, Oberkircher-Albl, Muorwiese, Pichl-Albl, Steindlerberg.

Segensgebet:

Gott sein uns gnädig
und segne uns;
lasse uns dein Antlitz leuchten,
dass man auf Erden erkenne deinen Weg.

Es danken dir,
Gott,
die Völker;
es danken dir alle
die Völker.

Das Land gibt uns sein Gewächs.
Segne uns Gott,
unser Gott.

Segne uns Gott,
und alle Welt fürchte dich.

nach Wunibald Müller (Ps 67 1-7)